Vereinsnews

Ehrung der D-Jugend durch Bürgermeister

- #Fussball

Bürgermeister Marcus Gradl und Dieter Kies vom Stadtverband überraschen die Fußballer der D-Jugend und gratulieren nachträglich für den Sieg bei der Hallenkreismeisterschaft in Kümmersbruck ...
https://www.onetz.de/oberpfalz/eschenbach/pokal-essensgutscheine-fuer-erfolgreiche-d-junioren-sc-eschenbach-id3120198.html

Bildergalerie

0
0

Mehrzweckhalle gesperrt

- #Breitensport

Hallo Sportlerinnen und Sportler,
wegen der Coronavorschriften ist die Mehrzweckhalle bis auf Weiteres gesperrt.

Es entfällt :
Montag:
“Fit+Fun+Fezig” mit Gaby
18:30 Uhr Mehrzweckhalle Eschenbach

und

Mittwoch:
Ski- und Fitnessgymnastik mit Sabine und Katharina
18:30 Uhr Mehrzweckhalle Eschenbach

Sobald es wieder möglich ist geben wir Euch Bescheid!


Neue Gürtelfarben für Judoka

- #judo

Erst Mitte September hat das Training der Judoabteilung nach der langen Zwangspause durch Corona wieder richtig begonnen. Aber schon am 23. September und am 07. Oktober stellten sich insgesamt 13 Judoka einer Gürtelprüfung.
Prüfungsbeauftragter Thomas Kraus war in Eschenbach zu Gast und beurteilte das Können der Prüflinge. Unter seinen strengen Augen zeigten sie Falltechniken, Würfe und Festhalter vor und beschlossen die Prüfung mit einem Randori (Übungskampf). Bei den Großen stand zusätzlich die Kata, eine zeremonielle Wurfabfolge, auf dem Programm, die sie konzentriert eingeübt hatten. Thomas Kraus zeigte sich mit dem Gezeigten sehr zufrieden, sodass alle stolz die Urkunden und neuen Gürtel entgegennehmen konnten. Eine tolle Leistung, insbesondere nach der langen Trainingspause.
Den weiß-gelben Gürtel (8.Kyu) tragen jetzt Leon Frömel, Luca Gräbner, Max Hader, Leon Keil, Andreas Kißler, Manuel Roder und Tom Teschke. Mit dem gelben Gürtel (7.Kyu) schmücken sich Marc Milfort und Simon Tafelmeyer. Valentina Oquendo und Alex Müller absolvierten gleich zwei Prüfungen und erhielten zum Lohn den gelben beziehungsweise orangen Gürtel (5.Kyu). Edwin Arzich und Katharina Uhl nahmen den grünen Gürtel (3. Kyu) entgegen.
Mit den Athleten freut sich das Trainerteam aus den Familien Querfurth und Schubert.
Herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge!


SEGELWIESE-WURF-FINALE in Eschenbach - 03.10.2020

- #Leichtathletik

Am heutigen Tag fand auf der Freisportanlage in Eschenbach das sog. Segelwiese-Wurf-Finale 2020 statt.

Eine Besonderheit dieses Jahr stellte die Sportlerehrung von Ronja Melzner (SC Eschenbach) im Sperrwurf und Matthias Benner (ESV Amberg) in Sprint. Die beiden Sportler gehören mit ihren Leistungen zu den zwei Oberpfalzbesten im Nachwuchsbereich 2019. Die Ehrung wurde durch die Landtagsabgeordnete Annette Karl, die immer ein offenes Ohr für die Leichtathletik hat, und im Beisein des 1. Bürgermeisters der Stadt Eschenbach, Marcus Gradl, vorgenommen.

Die Leichtathletikabteilung, rund um die Abteilungsleiterin Hannelore Ott, organisierte ganz nebenbei wieder für Rund 60 Athletinnen und Athleten Wettkämpfe in den Wurfdisziplinen Speer - Diskus - Kugel.
Die Vorstände des SC Eschenbach, Thomas Mikolei und Michael Brüchner, begleiteten die Veranstaltung und stellten sicher, dass alle Corona-Vorgaben eingehalten wurden. Hier ein paar Eindrücke von diesen großartigen Event ....

segelwiese-wurf-finale-03.10.2020-2
segelwiese-wurf-finale-03.10.2020

Bildergalerie

0
0

Aufsteiger startet mit Sieg in die Landesliga

- #Tischtennis

Die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung zeigt sich nach dem Aufstieg in die Landesliga gut gerüstet und schlägt im ersten Heimspiel den Jahn Forchheim mit 8 zu 4. Unsere SCEler zeigten Durchweg eine starke Leistung und sicherten sich verdient die ersten Punkte.

Hier ein paar Eindrücke vom gestrigen Abend ....
img_1577
img_1578

Bildergalerie

2
0

Fit durch den Winter mit dem SCE

- #Breitensport

Am Montag, 7. Oktober, geht´s los: Die Breitensportabteilung des SCE beginnt mit ihrem Fitness-Angebot 2020/2021.

Am Mitwoch, den 07. 0ktober, um 18:30 Uhr läuft wöchentlich in der Mehrzweckhalle die Ski- und Fitnessgymnastik. Dabei können sich nicht nur alle Wintersportler auf die Ski- und Wintersportsaison vorbereiten, sondern auch alle anderen Teilnehmer ihre Fitness steigern. Mit verschiedenen Übungsformen wird die gesamte Muskulatur des Körpers beansprucht. Neben Kraft und Kondition wird auch Wert auf Koordination und Spaß an der Bewegung gelegt.

Am Montag, den 12. Oktober beginnt "Fit+Fun+Fetzig", die Powergymnastik mit Übungsleiterin Gaby Bößl. Das Training findet montags ab 18:30 Uhr in der Mehrzweckhalle statt und beinhaltet zu schwungvoller Musik eine Kombination aus Ganzkörper- und Ausdauertraining. Die Kräftigungseinheiten beanspruchen in erster Linie die Problemzonen Bauch, Beine und Po.

Willkommen sind alle sportbegeisterten Frauen, Männer und Jugendlichen, die Lust auf Bewegung haben. Für Mitglieder des SC Eschenbach ist die Teilnahme an beiden Kursen kostenlos, Nichtmitglieder zahlen eine kleine Gebühr.

Alle Teilnehmer müssen sich darauf einstellen, dass die Nutzung der Umkleiden und Duschen vorerst vom Landkreis untersagt ist. Bei den Übungsabenden sind die allgemeinen Hygienerichtlinien einzuhalten (Abstand und Maskenpflicht bis zum Betreten der Sporthalle usw)


Fa. Mondi überreicht Spende an SCE

- #Allgemeines

Danke Fa. Mondi....
Der SC Eschenbach bedankt sich bei der Fa. Mondi für die großartige Unterstützung. Mit der Spende kann unser Sportverein einen Teil der durch Corona entstandenen Kosten abfedern.
Zwischenzeitlich wurden 20 Desinfektionsspender, ca. 60 Liter Flächendesinfektionsmittel, 10.000 Papierhandtücher angeschafft und zum größten Teil auch schon verbraucht, um einen Sportbetrieb zu ermöglichen.

https://www.onetz.de/.../mondi-ueberreicht-corona-spenden...
Bericht O-Netz vom 26.09.2020 - Walter Herrmann:
Die Corona-Pandemie bescherte der Eschenbacher Firma Mondi eine deutliche Zunahme an Aufträgen. Das Werk musste Sonderschichten einlegen, um bei der Nachfrage nach Verpackungen hinterherzukommen. Geschäftsführer Bernhard Vogel und Betriebsratsvorsitzender Thomas Schraml wollen daher Eschenbacher Vereinen und gemeinnützigen Organisationen finanziell unter die Arme greifen. „Wir als Mondi wollen in dieser Zeit unserer Verantwortung für das lokale Umfeld gerecht werden“, geben Vogel und Schraml bekannt.

Die ersten Empfänger der 5000-Euro-Finanzspritze waren nun die Waldjugend und der Sportclub. Die Waldjugend plant am Walderlebnispfad eine Station zum „Waldbaden“ einzurichten. Die Station soll Sonnenliegen erhalten. Als Startkapital dafür übergab Thomas Schraml symbolträchtig 500 Euro. Nächste Station war dann gleich die Sportanlage des SCE, wo Schraml bei einem Gespräch mit geschäftsführendem Vorstand Thomas Mikolei erfuhr, dass das Finanzloch des Sportclubs wegen ausfallender Veranstaltungen auf „mindestens 20.000 Euro anwachsen wird“. Hinzukämen erhebliche Kosten für Desinfektionsspender und -mittel in den von den Sparten genutzten Hallen. Mit den 1000 Euro der Firma Mondi hoffen die SCE-Verantwortlichen, zumindest die Jahreskosten für das Hygienekonzept abdecken zu können.


11 Fragen an unseren Fußballer Tobias Ackermann

- #Fussball

Elf Fragen an unseren Spieler der ersten Mannschaft Tobias Ackermann in diesen er uns verrät, warum er nicht Schach spielt. Außerdem erzählt er, welches Ritual er vor einem Spiel pflegt und was ihn an unserem Verein gefällt .... und vieles vieles mehr ...

https://www.onetz.de/sport/elf-fragen-tobias-ackermann-sc-eschenbach-id3097008.html?fbclid=IwAR2GaG9AZ7sEBWl6p5LyHzwpqSP_H7-QEpelL5hgP-S1Pe9FTb8xhPwNCgA#.X2ZpegwZOZU.facebook


Tischtennisjunioren dank der Apotheke Schug im einheitlichen Outfit

- #Tischtennis

Hocherfreut war man in der Tischtennis-Jugendabteilung des SCE über eine Spende der Fa. Apotheke Schug für Trikots und Trainingsanzüge.

Die Apotheke Schug honoriert dadurch die erfolgreiche und gute Arbeit in der aufstrebenden Nachwuchsabteilung der Tischtennisabteilung des SC Eschenbach..

Neben den Erfolgen und den verschiedenen Aufstiegen in der letzten Saison dürfte das einheitliche Outfit für einen nochmaligen Motivationsschub in der neuen Saison führen, kann man nun einheitlich gekleidet den SCE in der gesamten Oberpfalz und Oberfranken vertreten.

Abteilungsleiter Dieter Sporr und Jugendleiter Manfred Kleber, sowie alle Jugendlichen bedankten sich für die großzügige Spende mit einem SCE-Feuerkorb beim Geschäftsführer Stephan Schug.


Einbruch beim SC Eschenbach

- #Allgemeines

Pressebericht zum Einbruch in unsere Sportgaststätte

Leider verursachten die Täter einen sinnlosen hohen Sachschaden im Vergleich zum Beuteschafen... was zur Folge hat, dass sinnlos ehrenamtliche Stunden aufgebracht müssen ... 😞

https://www.oberpfalz-aktuell.com/einbruch-ins-sportheim-zigarettenautomat-gepluendert/?fbclid=IwAR3mtT7pnR-MLmj8EUKtdhXQaWoDlZt1Ga-o7HF7XSR0Qpz0-1gHBBG4z5A


aktuelle Stellenanzeigen

aktuelle Termine

Aktionsbanner


Projekt Soccerarena

Mehr erfahren

Unser Sportheim

Griechisches Restaurant Saloniki
Telefon: 09645/1367

zum Sportheim

SCE bei Facebook