Vereinsnews

Training Fußball-Mädchen

- #Fussball

Aufgrund des regen Zuspruchs beim "Tag des Mädchenfußball" hat man sich zum Ziel gesetzt eine eigene E-Jugend-Mädchenmannschaft aufzubauen.

Das Training startet am 05.07.2018 und ist jeden Donnerstag von 17:45 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportgelände (Sommerleitenweg 20). Alle Fußballbegeisteren Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren können unverbindlich vorbauschauen und mittrainieren.

Auch für Mädchen anderer Altersstufen besteht die Möglichkeit beim SCE dem Runden Leder hinterherzujagen.

Bei Fragen einfach Email an: damen@sceschenbach.de


Lauf10 - Läufer voll motiviert

- #Breitensport

Gut 7 Wochen der Aktion „Lauf 10“, die der Bayerische Leichtathletikverband und die Abendschau des Bayerischen Fernsehens initiiert haben, sind mittlerweile vergangen.

Ein guter Grund für die Oberpfalz-Medien, um bei Sandra Mandanici, Christine Kneißl, Matthias Haberberger und Matthias Mägerl nachzufragen, wie das vom SCE organisierte Training läuft. Christine Kneißl ist begeistert: Sie hat den Fünf-Kilometer-Halbzeitlauf geschafft. "Die Gruppe und auch unsere Trainer motivieren uns total", erzählt sie. "Ich bin mir nicht zu 100 Prozent sicher, ob ich die 10 Kilometer wirklich schaffe", zweifelt sie zwar noch. Doch die Grafenwöhrerin ist positiv gestimmt und voller Elan. Denn auf die Abschlussveranstaltung am 13. Juli freut sie sich sehr: Sie will unbedingt in Wolnzach dabei sein.

Ebenfalls positiv gestimmt ist Sandra Mandanici."Ich habe jetzt sogar eine Lauf-App und einen Pulsmesser", berichtet sie begeistert. Das Laufen in der Gruppe macht ihr Spaß: Das Gemeinschaftserlebnis steht bei ihr im Vordergrund, nicht die Zeit. Sie wundert sich allerdings oft, woher sie die Zeit für das Training nimmt. "Es ist gut, dass es ein fester Termin ist, dann schafft man das auch." Matthias Haberberger ist zufrieden mit seiner Leistung. "Ich muss wohl dem Alter Tribut zollen, denn der Trainingseffekt stellt sich nicht so schnell ein wie erwartet", schmunzelt der Vorsitzende des SC Eschenbach: "1:10 Stunden werde ich wohl nicht schaffen." Aber in der Gruppe macht es ihm viel Spaß, und sein Ziel ist es, die zehn Kilometer gemeinsam mit den anderen Teilnehmern zu schaffen. Er ist zuversichtlich, dass alle dies erreichen werden. Besonders freut sich der Eschenbacher, dass der Elan in der Gruppe nach wie vor groß ist.

"Meine eigene Leistung hat sich durch das kontinuierliche Training auf jeden Fall gesteigert", freut sich Matthias Mägerl. Der große Abschlusslauf ist das große Ziel, das er vor Augen hat. Und das motiviert ihn zusätzlich. Gut findet der Eschenbacher, dass einige Teilnehmer bereits darüber nachdenken, auch nach den zehn Wochen mit dem Laufen weiterzumachen.

Nach der großen Abschlussveranstaltung werden die Oberpfalz-Medien bei den vier Läufern wieder nachfragen: Wie haben sie den Tag erlebt? Haben sie ihre Ziele erreicht haben? Und geht es mit dem Laufen weiter?


Tag des Mädchenfußballs am 23.06.2018

- #Fussball

Am vergangenen Samstag, fand am SCE-Geldände der Tag des Mädchenfußballs statt.


Rund 40 junge Mädchen zeigten ihr Können am Ball. Auch OTV wahr neugierig geworden und
schickte ein Reporterteam vor Ort.
otv.de/mediathek/video/tag-des-maedchenfussballs
Unter der Leitung von Mareike Vollath haben die Damen- und Mädchenfußballerinnen die
Veranstaltung hervoragend organisiert.
(Weiterer Bericht folgt.)

Bildergalerie

0
0

Wichtig: Der SCE sammelt keine Spenden!!!

- #Allgemeines

Derzeit ist ein Herr in Eschenbach unterwegs der vorgibt, Spenden für Trikots unserer Jugendmannschaften zu sammeln. Der Herr lässt dem SCE ja vielleicht tatsächlich irgendwann mal was zukommen, was wünschenswert wäre - aber wir sammeln keine Spenden!!!


Tag des Mädchenfußballs - Einladung

- #Fussball

Schon seit einigen Jahren rufen der DFB und die Landesverbände zum Tag des Mädchenfußballs auf. Diesmal beteiligt sich erstmals der SCE an der Veranstaltung. Am Samstag, 23.06.2018 dreht sich daher am Sportplatz alles um den Mädchen- und Damenfußball. Die Fußballerinnen haben ein umfangreiches Programm organisiert, dass sich an die ganze Familie wendet.

Beginn 13:30 Uhr
13:30 Uhr bis 16.45 Uhr
Soccerolympiade mit mehreren Stationen
Dauer ca. 30 Minuten
Mädchen zwischen 5 und 16 Jahren
Einzel- und Teamwertung
attraktive Preise
Teilnahme kostenlos
Siegerehrung 17:00 Uhr

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
DFB-Infomobil ist vor Ort
Teilnahme kostenlos

Außerdem:
Hüpfburg
Kinderschminken
Kaffee und Kuchen
Spezialitäten vom Grill

Bildergalerie

0
0

Lauf10 - Video

- #Breitensport

Liebe LAUF10!-ler,

hier kommt ein Trailer für den Abschlusslauf in Wolnzach am 13.7.2018


Halbzeit bei LAUF10!

- #Breitensport

Das Sommerprojekt der Breitensportabteilung des SC Eschenbach, dass am 30. April mit 37 Personen startete, nimmt einen erfolgreichen Verlauf.

Zur Halbzeitbilanz am 1. Juni beim Hexenhäusl, trafen sich 39 hochmotivierte Teilnehmer, um ihre neu erworbenen Fähigkeiten in die Tat umzusetzen.

Beim Zwischenziel, 5 km Lauf um den Rußweiher, mussten sie sich die Kräfte gut einteilen, um die ganze Strecke durchlaufen zu können. Wenn auch der Eine oder die Andere noch eine kurze Geheinheit dazwischen einlegte, erreichten alle zufrieden und begeistert den Startpunkt und belohnten sich selber mit einem kühlen Getränk für die Anstrengung.

Am 13. Juli geht es für alle Neu- und Wiedereinsteiger in den Laufsport mit Fanclub zum Abschlusslauf über 10 km nach Wolnzach. Dort treffen sich viele LAUF10!-Starter aus ganz Bayern. Sollte der Tainingsfleiß weiterhin anhalten, steht einer erfolgreichen Teilnahme nichts im Weg.


Die Gruppe als Motivation - Lauf10

- #Breitensport

Die Oberpfalz-Medien begleiten vier Teilnehmer an der Aktion "Lauf 10"

v.l.: Matthias Mägerl, Sandra Mandanici, Christine Kneißl, Matthias Haberberger

Angesprochen sind alle mit guten Vorsätzen: "Sie wollten schon immer Sport treiben, können aber Ihren inneren Schweinehund nicht überwinden?" Die Resonanz auf die Frage von Karl Lorenz, dem Leiter der Breitensportabteilung des SCE, ist enorm: Seit gut 2 Wochen treffen sich rund 40 Teilnehmer zum Lauftraining.

Anlass ist die Aktion "Lauf 10", ein vom Bayerischen Leichtathletikverband und der Abendschau des Bayerischen Fernsehens initiiertes Aktivitätsprogramm. Unter denen, die nun mehrmals wöchentlich trainieren, sind auch Sandra Mandanici, Christine Kneißl, Matthias Mägerl und SCE-Vorsitzender Matthias Haberberger. Die Oberpfalz-Medien begleiten die vier Läufer bis zum Ende der Aktion im Juli.

Sandra Mandanici aus Eschenbach hat früher bereits Laufsport betrieben. Sie war in einer Weidener Laufgruppe und hat auch schon vor 20 Jahren in Nürnberg an einem Lauf teilgenommen. Doch Spaß hat es ihr nie wirklich gemacht, die Motivation zum Weitermachen fehlte. Bei der Aktion "Lauf 10" macht die 44-Jährige mit, weil sie es toll findet, in der Gruppe Sport zu machen: "Man trifft immer jemanden, lernt neue Leute kennen." Daraus schöpft die Eschenbacherin die Motivation, zum Training zu gehen und dieses durchzuhalten. Ihr Ziel ist es, die zehn Kilometer in einer guten Zeit zu absolvieren und den Spaß am Laufen auch nach der Aktion beizubehalten.

Christine Kneißl aus Grafenwöhr wollte schon seit längerem wieder sportlich aktiv werden und fühlte sich deshalb sofort angesprochen, als sie von der Aktion gehört hat. "Es ist die Faszination, dass laut Initiatoren jeder zehn Kilometer laufen kann", sagt sie. "Ich hoffe sehr, dass das auch für mich gilt. Denn so ganz kann ich noch nicht glauben, dass ich das schaffe", fügt die 51-Jährige schmunzelnd hinzu. Ganz klar ist auch für sie, dass sie es ohne die Laufgruppe nicht schaffen würde, regelmäßig zum Training zu gehen. Die zehn Kilometer durchhalten, gibt sie als Ziel an.

Matthias Mägerl aus Eschenbach treibt regelmäßig Sport. Bei der Aktion "Laut 10" macht er mit, weil er es toll findet, sich innerhalb der Gruppe gegenseitig zu motivieren. "Sport in der Natur in Verbindung mit einem ganzen Team, das ist genau das Richtige für mich", ist sich der 41-Jährige sicher. Für den Eschenbacher bedeutet die Aktion zudem, Spaß zu haben. Sein Ziel: mit der Gruppe gemeinsam ins Ziel kommen.

Matthias Haberberger wollte die Aktion schon seit einigen Jahren nach Eschenbach bringen. "Ich wollte eine Aktion für alle Generationen, um in Bewegung zu kommen", erläutert der SCE-Vorsitzende. Warum er selbst mitmacht? Aus gesundheitlichen Gründen konnte der Eschenbacher länger keinen Sport ausüben, die Aktion nimmt er nun zum Anlass, wieder etwas zu tun. Denn früher hat Haberberger viel Sport getrieben. Er strebt als Ziel an, die zehn Kilometer in gut einer Stunde zu absolvieren.
In einigen Wochen wird Oberpfalz-Medien bei den vier Läufern nachfragen, wie es ihnen geht und welche Fortschritte sie gemacht haben. Am Ende der Aktion ziehen die Sportler ein Resümee: Ist es ihnen gelungen, ihre Ziele zu erreichen?


SCE nahm mit über 100 Mitgliedern am Festzug der Feuerwehr teil

- #Allgemeines

Herzlicher Dank ergeht an alle Mitglieder, Betreuer und Verantwortliche des SC Eschenbach. Mit knapp 120 Personen nahm unser Verein am Festzug der Feuerwehr zu ihrem 150 jährigen Bestehen teil. Durch unser starkes Auftreten erwiesen wir der Wehr die Ehre und zeigten ihr unsere Dankbarkeit für ihren ehrenamtlichen Einsatz für unsere Sicherheit.

Wir san SCE!!!

Ein großes Lob auch an die Feuerwehr für ein sehr gelungenes Dreitagesfest!!!

Video unter:
https://www.facebook.com/groups/517835784894096/?multi_permalinks=2217266074951050%2C2216935184984139&notif_id=1528034923728335&notif_t=group_activity


Tag des Mädchenfußballs

- #Fussball

Am 23.06.2018 organisieren wir, die Damenmannschaft des SC Eschenbach, einen „Tag des Mädchenfußballs“. Dabei finden am SCE Gelände zahlreiche Aktionen und Aktivitäten rund um das Thema Mädchenfußball statt. Das Organisationsteam hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Teilnehmen können fußballbegeisterte Mädchen von 5 bis 16 Jahren, egal, ob sie bereits Fußball spielen oder nicht.

Ab 13:30 Uhr kann jedes Mädchen, mit oder ohne Eltern vorbeischauen, sich auf dem Fußballparcours ausprobieren, einzeln oder als 3er-Team Punkte sammeln und Preise gewinnen.

Das DFB-Mobil ist ebenfalls mit Trainern vor Ort und bietet ein Schnuppertraining an. Auch für ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Luftballonfiguren ist gesorgt. Die Teilnahme ist für alle kostenlos.

Ziel dieser, vom DFB und BFV unterstützen und in ganz Deutschland stattfinden Veranstaltung, ist es, nicht nur Mädchen in Kontakt mit dem Fußball zu bringen, sondern auch die Anerkennung des Frauen- und Mädchenfußballs in der Öffentlichkeit zu steigern.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Anmeldung ist zwar nicht erforderlich, eine kurze Mitteilung (Email: damen@sceschenbach.de) würde uns die Planung doch etwas erleichtern.

Auf Ihr Kommen freuen sich, die Fußballdammen des SC Eschenbach.

Bildergalerie

3
0

aktuelle Termine

Aktionsbanner

Projekt Soccerarena

Mehr erfahren

Unser Sportheim

Griechisches Restaurant Saloniki
Telefon: 09645/1367

zum Sportheim

SCE bei Facebook