Vereinsnews

SCE startet mit der Eschenbacher Faschingsgesellschaft in die Faschingssaison 2018/2019

- #Allgemeines

Am gestrigen Abend beim Rathaussturm im Rohrersaal übernahm der SC Eschenbach auf Nachfrage der Faschingsgesellschaft die Servicearbeiten. Sowohl hinter der Theke beim Einschenken diverser Getränke als auch beim Bedienen der Gäste gaben die Mannen des SCE ein sehr gutes Bild ab und sorgten dafür, dass kein Gast durstig blieb bzw. hungern musste.

Eine große Besucheranzahl folgte den Ruf der Faschingsgesellschaft und verbrachten einen schönen Abend miteinander

Zum wiederholten Male zeigte es sich, dass Faschingsgesellschaft und SCE gut harmonieren und erfolgreiche Veranstaltungen dabei herauskommen.

Die Faschingsgesellschaft bedankte sich beim SC Eschenbach für die Übernahme der Bewirtung und stellt eine Belohnung in Aussicht.


Die Vorstandschaft im Jubiläumsjahr

- #Allgemeines

v.l.n.r.: Jürgen Schäffler (Schriftführer), Thomas Mikolei (3. Vorstand), Ulrich Hesl (Kassier), Tobias Lehl (2. Vorstand) und Matthias Haberberger (1. Vorstand)


Großer Andrang beim 1. SCE-Skibasar

- #Allgemeines

Eine große Auswahl hatten die Besucher des 1. SCE-Skibasar. Ski, Skischuhe, Schlittschuhe, Jacken, Hosen, Handschuhe, Langlaufski, Snowboards, Schlitten usw. wechselten den Besitzer. Die Organisatoren des Skibasars boten für die Besucher zu dem Kaffee und Kuchen an.

Aufgrund des großen Erfolges wird überlegt im Frühjahr ein Sportartikelbasar für sämtliche Sportartikel unter dem Motto „vom Surfbrett bis zum Sport-BH“ abzuhalten.

Allen Käufern wünscht der SCE eine schöne und vor allem unfallfreie Skisaison 🎿

Danke an die Organisatoren und die Helfer ...

Bildergalerie

0
0

Fahrt zum Auswärtsspiel des FC Bayern gegen Bremen

- #Allgemeines

Der Bayern Fanclub fährt am 1.12.2018 zum Auswärtsspiel nach Bremen. Die Kosten für Ticket (17€ Bayernblock), Hin - und Rückreise mit dem ICE (96€) und Übernachtung im DZ (68€) belaufen sich auf insgesamt 181€. Aktuell sind noch ein paar Plätze frei. Bein Interesse einfach Mail an michael.bruechner@t-online.de oder Tel. 015158568445


Vor dem Fest ist nach dem Fest!

- #Allgemeines

Sonntag um 10.00Uhr ist Aufräumen angesagt, wer also nicht zur Halbaölfemesse geht, kommt bitte zum Sportplatz (und nicht zum Spindler:)


Update zum Kommersabend bzw. Oktoberfest

- #Allgemeines

Aufgrund der zahlreichen Teilnehmer am gestrigen Arbeitseinsatz kann der morgige Termin entfallen! Herzlichen Dank für Eure Hilfe!!! Wer trotzdem Lust auf ein schmackhaftes Kaltgetränk hat, kann gerne ab 14.00 Uhr zur Halle kommen um die letzten Feinarbeiten mit zu erledigen.


Kommersabend und Oktoberfest

- #Allgemeines

...Liebe Sportfreunde!

Am kommenden Samstag findet der Kommersabend (ab 17.00 Uhr) mit anschließendem Oktoberfest (ab 19.00 Uhr) statt – und damit verbunden ein Haufen Arbeit für uns.

Anbei nun die aktuellsten News:

Aufbau
Am Mittwoch, ab 17.30h Uhr werden die Biergarnituren aufgestellt und die Halle dekoriert (vielen Dank vorab schon mal an den Faschingsverein für das Bereitstellen der Deko). Gerne kann hier auch schon der Strom etc… seitens der TT Abteilung vorbereitet werden. Matth bringt ein Laminiergerät für die Preiszettel mit, Martin Danzer kümmert sich um die Birkenscheiben.
Am Freitag ab 14.00 Uhr treffen wir uns, um den Vorplatz her zu richten. Dazu zählt z.B. der Aufbau des Zelts und der Pavillons (hole ich), bzw. der Bar. (Wird vom Martin Neukam bzw. den Fußballern geholt, bestückt und betrieben). Zum Schluss sehen wir, was noch zu tun ist. Federführend ist hier jeweils Thomas Mikolei.

Personal
2.1 Kommersabend: Treffpunkt 16.30h in der Halle
a) Ausschank: AH (Burger, Preiwisch, Sporr, Schuberth 2x)
b) Bedienungen: 2x Leichtathletik, sowie Mädchenmannschaft Fußball
c) Einlass: Breitensport
d) Listenführung/Verteilung der Gutscheine: Martin Neukam

2.2 Oktoberfest: Treffpunkt 18.30h in der Halle
a) Ausschank: Schuller A., Riedl R., Püttner H., Richter F., Götz R., Dunzer Ch., Lohner M.
b) Getränkebedienungen: Schuller S., Riedl P., Gottsche L. und J., Richter Fel., Theobald A., Zimmermann S., Jürgen S. ab ca. 22.00 Uhr
c) Einlass/Eintritt: Breitensport und Karate
d) Bierbar außen: Riedl Th., Philipp Bayer, Michl Brüchner
e) Sekt- und Weinbar: Kegelabteilung nach Absprache bei der Ausschusssitzung mit zwei Personen, (Getränke besorgt A. Haberberger)
f) Essensbedienungen: K. Diertl, B. Zobris, L. Dorner, D. Weber
g) Mädchen für alles im Hintergrund: Mikolei Th., Haberberger M., Neukam M., Uli H. (Wechselgeld)

Allgemeines
a) Verpflegung: Alle Helfer zahlen im Innenraum 1 Euro für Essen bzw. Getränk. Es wird jeweils nur ein Getränk bzw. ein Essen ausgehändigt. Im Außenbereich wird normal kassiert.
b) Einlass für Jugendliche ab 16: unter 16 nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, ab 16 Jahren bis 24 Uhr, danach nur noch mit „Mamazettel“ den es im Internet zum Runterladen gibt. Einige Ausdrucke müssen wir bitte an der Kasse auslegen, ferner brauchen wir Zettel für den Eintritt in Höhe von 2 €  Karate / Breitensport bitte drum kümmern. Miko hat entsprechende Eintrittsbänder vorbereitet, die er Euch gibt.
c) Geldbeutel zum Kassieren hat der Miko
d) Deko: Matth besorgt Hopfen
e) Essen: Miko
f) Toilettenpapier / Seife: Ist im ehem. Geschäftszimmer / Vorratsraum vom Wirt
An diesem Tag werden langjährige Mitglieder des Vereins geehrt. Jedes Mitglied ist aber auch zugehörig zu einer Sparte – also auch bzw. speziell Euer Mitglied. Wir von der Vorstandschaft wissen, dass wir dieses Jahr viel von Euch abverlangt haben – aber auch wir selbst arbeiten am Limit, teilweise darüber.

Lasst uns nochmal beweisen, dass wir ein lebendiger Verein sind, bei dem man zusammenlangt.

Gruß
Jürgen
PS: Man kann nicht an alles denken - wenn also am Abend irgendwas unklar ist, vertrauen wir auf Euere Entscheidungskompetenz. -ansonsten bitte einfach nachfragen. Wichtig ist nur, dass man darüber redet... 😊


Aus Lauf10! wird FunRunTeam

- #Breitensport

Aufregend war die Woche vor dem 3. Oktober 2018 für die meisten der 30 Eschenbacher Starter beim SportScheckRun in Nürnberg, ging es doch zum ersten „richtigen“ Wettbewerb ihrer noch jungen Sportlerkarriere.

Wie wird das Wetter?
Was zieh ich an?
Soll ich vor dem Start noch was essen?
Haben wir genug trainiert?

Viele Fragen beschäftigten die ehemaligen Lauf10! Teilnehmer, die erst Ende April mit dem Lauftraining begonnen haben.

Hochmotiviert hätten viele gerne noch wenige Tage vor dem Start eine harte Trainingseinheit absolviert. Stattdessen hieß es Ruhe bewahren, um eine möglichst optimale Leistung abrufen zu können.
Perfekt organisiert wurden Anmeldungen und Fahrt von Thomas Mikolei, der auch im Vorfeld die Starterbeutel für die Gruppe abholte, welche neben dem Chip für die Zeitnahme statt der obligaten Startnummern diesmal schwarze T-Shirts enthielten, die zur Strecken- und Zielverpflegung berechtigten.

Bei bestem Laufwetter - bedeckter Himmel, aber trocken- gingen zuerst die 6km Läufer an den Start vor dem Opernhaus, denen nach deren Zieleinlauf die Teilnehmer der 10 km Strecke folgten. Während auf den ersten Metern nach dem Start laufen nur bedingt möglich war, zog sich das Feld auf der abwechslungsreichen Strecke doch bald auseinander, so dass jeder sein Tempo finden konnte.

Kurz vor dem Ziel verlangte ein knackiger Anstieg auf Kopfsteinpflaster noch einmal vollen Einsatz, den aber alle mit Bravour meisterten. Nach Stärkung durch die reichhaltige Zielverpflegung wurde im Göttelbus mit Fahrerin Silvia entspannt die Heimreise nach Eschenbach angetreten, wo Sandra Edl noch ein gemütliches Beisammensein mit Brotzeit arrangiert hatte. Als nächstes Ziel hat die sportliche Gruppe den Sylvesterlauf in Vorbach ins Auge gefasst.

Bildergalerie

2
0

Soccerarena - Bekanntmachung

- #Allgemeines

Der SC Eschenbach informiert hiermit über anstehende Vergaben für folgende Arbeiten:

Tiefbauarbeiten:
Der SC Eschenbach beabsichtigt demnächst die Tiefbauarbeiten für die Soccerarena zu vergeben.
Die Arbeiten sollen noch im Jahr 2018 durchgeführt und innerhalb von 4 Wochen abgeschlossen werden. Sie beinhalten im wesentlichen, den Unterbau mit Drainagen für das Kleinspielfeld zu erstellen.
Ausführungsort ist Sommerleitenweg 20 - Sportplatz.

Soccerfeld:
Der SC Eschenbach beabsichtigt demnächst die Arbeiten für die Lieferung und Montage eines Soccerfeldes zu vergeben. Es handelt sich dabei um ein Fußball-Kleinspielfeld mit Kunstrasen und umlaufender Bande. Die Arbeiten sind witterungsabhängig nach Fertigstellung der Tiefbauarbeiten durchzuführen.
Ausführungsort ist Sommerleitenweg 20 - Sportplatz.


1. Skifahrt des SC Eschenbach 1923 e.V.

- #Allgemeines

SKIFOAHRN!!!
Auf geht´s zur Hüttengaudi nach Fiss. Der SCE fährt vom 14.12.2018 bis 16.12.2018 ins Topskigebiet Serfaus – Fiss – Ladis.
Unsere Unterkunft bei dieser Reise ist der ***Gasthof Lamm mit seinen Appartementhäusern direkt im Zentrum von Fiss! Zentraler kann man nicht wohnen! Die Appartements und Zimmer sind freundlich sowie liebevoll eingerichtet und mit Du/WC, TV und Telefon ausgestattet. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet können wir uns für den ereignisreichen Skitag stärken. Am Freitagabend erwartet uns ein 3-Gänge Wahlmenü mit Salatbuffet im Gasthof Lamm.

Am Samstagabend startet die große Hüttensause! Gegen 18.00 Uhr werden wir im Tal mit der Pistenraupe abgeholt. Nach einer spektakulären Fahrt genießen wir typische „Hüttenschmankerl“ und die urige Atmosphäre auf der Hütte „Weiberkessel“ mitten im Skigebiet.
Untergebracht sind wir in Appartements und Zimmer für 2-6 Personen.
Leistungen:
Leistungen:
• Reise im modernen Reisebus
• 2 Übernachtungen in Appartements und Zimmer mit Du/WC
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• Abendessen am Freitag im Gasthof Lamm
• am Samstag Hüttenzauber mit Abendessen auf der Alm mit Pistenraupenauf- und –abfahrt
• 3-Tages-Skipass Serfaus-Fiss-Ladis
• Skidepot
• Ortstaxe

Gesamtpreis: 349 €

Unterbringung im Einzelzimmer ist auf Anfrage möglich (Aufpreis 50 €)

Abfahrt Freitag um 3:30 Uhr am Sportheim

Anmeldungen bitte bei Michael Brüchner unter folgender Mailadresse:

michael.bruechner@t-online.de
Mit der verbindlichen Anmeldung wird auch sofort der gesamte Reisepreis fällig, der nach einer Anmeldebestätigung auf folgendes Konto zu überweisen ist:

Raiffeisenbank
IBAN: DE51 7539 0000 0006 3024 75
Die Anmeldung ist erst gültig, sobald der gesamte Reisepreis am Konto eingegangen ist.

Wir haben für 30 Personen reserviert, es gilt also das Motto: wenn weg, dann weg!


aktuelle Termine

Aktionsbanner


Projekt Soccerarena

Mehr erfahren

Unser Sportheim

Griechisches Restaurant Saloniki
Telefon: 09645/1367

zum Sportheim

SCE bei Facebook