Willkommen beim Sportclub Eschenbach

Wir sind ein attraktiver Sportverein mit insgesamt 7 Sparten, darunter Tischtennis, Karate, Fußball, Leichtathletik, Kegeln, Breitensport und Judo. Der Verein zählt rund 1000 Mitglieder, die zum großen Teil aktiv Sport in den Junioren- und Seniorenmannschaften betreiben. Der Verein wird ehrenamtlich geführt.

Unser Hauptsitz ist am Sommerleitenweg 20 in Eschenbach. Dort befinden sich auch unser Sportheim, die Kegelbahn und die Mehrzweckhalle.

mehr erfahren


Aktuellste News

Vor dem Fest ist nach dem Fest!

- #Allgemeines

Sonntag um 10.00Uhr ist Aufräumen angesagt, wer also nicht zur Halbaölfemesse geht, kommt bitte zum Sportplatz (und nicht zum Spindler:)


Update zum Kommersabend bzw. Oktoberfest

- #Allgemeines

Aufgrund der zahlreichen Teilnehmer am gestrigen Arbeitseinsatz kann der morgige Termin entfallen! Herzlichen Dank für Eure Hilfe!!! Wer trotzdem Lust auf ein schmackhaftes Kaltgetränk hat, kann gerne ab 14.00 Uhr zur Halle kommen um die letzten Feinarbeiten mit zu erledigen.


Kommersabend und Oktoberfest

- #Allgemeines

...Liebe Sportfreunde!

Am kommenden Samstag findet der Kommersabend (ab 17.00 Uhr) mit anschließendem Oktoberfest (ab 19.00 Uhr) statt – und damit verbunden ein Haufen Arbeit für uns.

Anbei nun die aktuellsten News:

Aufbau
Am Mittwoch, ab 17.30h Uhr werden die Biergarnituren aufgestellt und die Halle dekoriert (vielen Dank vorab schon mal an den Faschingsverein für das Bereitstellen der Deko). Gerne kann hier auch schon der Strom etc… seitens der TT Abteilung vorbereitet werden. Matth bringt ein Laminiergerät für die Preiszettel mit, Martin Danzer kümmert sich um die Birkenscheiben.
Am Freitag ab 14.00 Uhr treffen wir uns, um den Vorplatz her zu richten. Dazu zählt z.B. der Aufbau des Zelts und der Pavillons (hole ich), bzw. der Bar. (Wird vom Martin Neukam bzw. den Fußballern geholt, bestückt und betrieben). Zum Schluss sehen wir, was noch zu tun ist. Federführend ist hier jeweils Thomas Mikolei.

Personal
2.1 Kommersabend: Treffpunkt 16.30h in der Halle
a) Ausschank: AH (Burger, Preiwisch, Sporr, Schuberth 2x)
b) Bedienungen: 2x Leichtathletik, sowie Mädchenmannschaft Fußball
c) Einlass: Breitensport
d) Listenführung/Verteilung der Gutscheine: Martin Neukam

2.2 Oktoberfest: Treffpunkt 18.30h in der Halle
a) Ausschank: Schuller A., Riedl R., Püttner H., Richter F., Götz R., Dunzer Ch., Lohner M.
b) Getränkebedienungen: Schuller S., Riedl P., Gottsche L. und J., Richter Fel., Theobald A., Zimmermann S., Jürgen S. ab ca. 22.00 Uhr
c) Einlass/Eintritt: Breitensport und Karate
d) Bierbar außen: Riedl Th., Philipp Bayer, Michl Brüchner
e) Sekt- und Weinbar: Kegelabteilung nach Absprache bei der Ausschusssitzung mit zwei Personen, (Getränke besorgt A. Haberberger)
f) Essensbedienungen: K. Diertl, B. Zobris, L. Dorner, D. Weber
g) Mädchen für alles im Hintergrund: Mikolei Th., Haberberger M., Neukam M., Uli H. (Wechselgeld)

Allgemeines
a) Verpflegung: Alle Helfer zahlen im Innenraum 1 Euro für Essen bzw. Getränk. Es wird jeweils nur ein Getränk bzw. ein Essen ausgehändigt. Im Außenbereich wird normal kassiert.
b) Einlass für Jugendliche ab 16: unter 16 nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, ab 16 Jahren bis 24 Uhr, danach nur noch mit „Mamazettel“ den es im Internet zum Runterladen gibt. Einige Ausdrucke müssen wir bitte an der Kasse auslegen, ferner brauchen wir Zettel für den Eintritt in Höhe von 2 €  Karate / Breitensport bitte drum kümmern. Miko hat entsprechende Eintrittsbänder vorbereitet, die er Euch gibt.
c) Geldbeutel zum Kassieren hat der Miko
d) Deko: Matth besorgt Hopfen
e) Essen: Miko
f) Toilettenpapier / Seife: Ist im ehem. Geschäftszimmer / Vorratsraum vom Wirt
An diesem Tag werden langjährige Mitglieder des Vereins geehrt. Jedes Mitglied ist aber auch zugehörig zu einer Sparte – also auch bzw. speziell Euer Mitglied. Wir von der Vorstandschaft wissen, dass wir dieses Jahr viel von Euch abverlangt haben – aber auch wir selbst arbeiten am Limit, teilweise darüber.

Lasst uns nochmal beweisen, dass wir ein lebendiger Verein sind, bei dem man zusammenlangt.

Gruß
Jürgen
PS: Man kann nicht an alles denken - wenn also am Abend irgendwas unklar ist, vertrauen wir auf Euere Entscheidungskompetenz. -ansonsten bitte einfach nachfragen. Wichtig ist nur, dass man darüber redet... 😊


Aus Lauf10! wird FunRunTeam

- #Breitensport

Aufregend war die Woche vor dem 3. Oktober 2018 für die meisten der 30 Eschenbacher Starter beim SportScheckRun in Nürnberg, ging es doch zum ersten „richtigen“ Wettbewerb ihrer noch jungen Sportlerkarriere.

Wie wird das Wetter?
Was zieh ich an?
Soll ich vor dem Start noch was essen?
Haben wir genug trainiert?

Viele Fragen beschäftigten die ehemaligen Lauf10! Teilnehmer, die erst Ende April mit dem Lauftraining begonnen haben.

Hochmotiviert hätten viele gerne noch wenige Tage vor dem Start eine harte Trainingseinheit absolviert. Stattdessen hieß es Ruhe bewahren, um eine möglichst optimale Leistung abrufen zu können.
Perfekt organisiert wurden Anmeldungen und Fahrt von Thomas Mikolei, der auch im Vorfeld die Starterbeutel für die Gruppe abholte, welche neben dem Chip für die Zeitnahme statt der obligaten Startnummern diesmal schwarze T-Shirts enthielten, die zur Strecken- und Zielverpflegung berechtigten.

Bei bestem Laufwetter - bedeckter Himmel, aber trocken- gingen zuerst die 6km Läufer an den Start vor dem Opernhaus, denen nach deren Zieleinlauf die Teilnehmer der 10 km Strecke folgten. Während auf den ersten Metern nach dem Start laufen nur bedingt möglich war, zog sich das Feld auf der abwechslungsreichen Strecke doch bald auseinander, so dass jeder sein Tempo finden konnte.

Kurz vor dem Ziel verlangte ein knackiger Anstieg auf Kopfsteinpflaster noch einmal vollen Einsatz, den aber alle mit Bravour meisterten. Nach Stärkung durch die reichhaltige Zielverpflegung wurde im Göttelbus mit Fahrerin Silvia entspannt die Heimreise nach Eschenbach angetreten, wo Sandra Edl noch ein gemütliches Beisammensein mit Brotzeit arrangiert hatte. Als nächstes Ziel hat die sportliche Gruppe den Sylvesterlauf in Vorbach ins Auge gefasst.

Bildergalerie

2
0

Soccerarena - Bekanntmachung

- #Allgemeines

Der SC Eschenbach informiert hiermit über anstehende Vergaben für folgende Arbeiten:

Tiefbauarbeiten:
Der SC Eschenbach beabsichtigt demnächst die Tiefbauarbeiten für die Soccerarena zu vergeben.
Die Arbeiten sollen noch im Jahr 2018 durchgeführt und innerhalb von 4 Wochen abgeschlossen werden. Sie beinhalten im wesentlichen, den Unterbau mit Drainagen für das Kleinspielfeld zu erstellen.
Ausführungsort ist Sommerleitenweg 20 - Sportplatz.

Soccerfeld:
Der SC Eschenbach beabsichtigt demnächst die Arbeiten für die Lieferung und Montage eines Soccerfeldes zu vergeben. Es handelt sich dabei um ein Fußball-Kleinspielfeld mit Kunstrasen und umlaufender Bande. Die Arbeiten sind witterungsabhängig nach Fertigstellung der Tiefbauarbeiten durchzuführen.
Ausführungsort ist Sommerleitenweg 20 - Sportplatz.


aktuelle Termine

Aktionsbanner



Projekt Soccerarena

Mehr erfahren

Unser Sportheim

Griechisches Restaurant Saloniki
Telefon: 09645/1367

zum Sportheim

SCE bei Facebook

Unsere Sparten

tischtennis

fussball

kegeln

karate

judo

leichtathletik

breitensport

Die Zusammensetzung des Vereins / Fachgebiete

Vorstand

mehr erfahren

Vorstand

Aufgaben:
  • Rechtliche Vertretung des Vereins nach außen gemäß Satzung
  • Führung der Vereinsgeschäfte gemeinsam mit den weiteren vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern (gemäß Satzung, Vereinsordnungen, Leitlinien und Beschlüssen der Mitgliederversammlung)
  • Vertretung des Vereins in kommunalen Gremien und bei Verbänden
  • Verantwortung für die Erstellung von Richtlinien für die Vereinspolitik inkl. der strategischen Planung des Vereins, Erarbeiten von Zielsetzungen und Strategien des Vorstands, Entwurf von Visionen für die mittel- und langfristige Entwicklung des Vereins, Steuern und Überwachen der konkreten Umsetzung
  • Darstellung und Repräsentation des Vereins gegenüber der Öffentlichkeit in Zusammenarbeit mit dem Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit
  • Überwachung und Kontrolle aller Vorgänge im Verein, insbesondere der Maßnahmen, die Kosten nach sich ziehen – in Absprache mit dem Kassier
  • Einberufung und Leitung von Mitgliederversammlungen
  • Einberufung und Leitung von Vorstandssitzungen und weiterer Organe/Gremien, soweit die
    Satzung das vorsieht
  • Durchführung von Ehrungsmaßnahmen gemäß der Ehrenordnung des Vereins
Ansprechpartner:

Matthias Haberberger
(Vertreter: Tobias Lehl, Thomas Mikolei)

FG 1: Ausbildung und Lehrwesen

mehr erfahren

FG 1: Ausbildung und Lehrwesen

Aufgaben:
  • Führung der Übungsleiterdatei und der Lizenzunterlagen
  • Überprüfung der Lizenzlaufzeiten und rechtzeitiger Hinweis an die Betroffenen auf Ablauftermine
  • Beratung von Mitgliedern, Helfern im Übungsbetrieb und Übungsleitern in Fragen der Aus- und Weiterbildung
  • Vertretung der Interessen der Übungsleiter gegenüber dem Vorstand
  • Unterstützung bei der Anmeldung zu Lehrgängen und Seminaren
  • Mitglieder zur Teilnahme an Lehrgängen zwecks Erlangung der Übungsleiterlizenzen und evtl. der Vereinsmanagerlizenz veranlassen und motivieren
  • Programm für allgemeine Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter, Abteilungsleiter und Mitglieder des Vereins zusammenstellen
Ansprechpartner:

Christian Brüchner
Tel. 0151/24094550

FG 2: Feste und Veranstaltungen

mehr erfahren

FG 2: Feste und Veranstaltungen

Aufgaben:
  • Projektleitung bei einmaligen oder jährlich wiederkehrenden Festveranstaltungen (Räumlichkeiten, Technik, Ausstattung, Catering, Musik)
  • Entwurf bzw. Festlegung des Festprogramms bei Veranstaltungen/Feiern
  • Fällige Genehmigungen bei Behörden und die Erteilung von Erlaubnissen und Gestattungen einholen
  • Beurteilen, inwieweit eine Anmeldung zur GEMA zu erfolgen hat, und gegebenenfalls anmelden
  • Abrechnung des Umsatzes mit dem FG 3
  • Abschluss der Mietverträge für Festhalle, Überprüfung auf Schäden vor und nach einer Veranstaltung, sowie Verwaltung der Hallenbelegung
  • Verwaltung der Kaution und Abrechnung von Einnahmen mit dem Fachgebiet 3
  • Vermietung der Halle und der Schützenstube
Ansprechpartner:

Thomas Mikolei
Tel. 01769871376

FG 3: Buchhaltung und Finanzen/ Kassier

mehr erfahren

FG 3: Buchhaltung und Finanzen/ Kassier

Aufgaben:
  • Überwachung und laufendes Buchen der Belege in der Finanzbuchhaltung
  • Zahlungseingangskontrolle für alle verschickten Fakturen, Mahnungen und Abklärung bei unbezahlter Rechnung
  • Regelmäßige Zahlungen aller eingehenden Rechnungen, laufende Zahlungen wie Miete, Pacht (Wirtshaus), Aufwandsentschädigungen, Honorare und Gehälter
  • Steuererklärung gegenüber dem Finanzamt
  • Buchhaltung so führen, dass jederzeit ein Überblick über die genaue finanzielle Situation des Vereins abrufbar ist
  • Verantwortung für den konkreten Geldverkehr im Verein
  • Entgegennahme und Kontrolle der Bargeldeinnahme bei Kursen und sonstigen Veranstaltungen, Verbuchung der Bargeldeinnahmen
  • Verwaltung und Überwachung der Unterschriftenregelungen bei Finanzinstituten und der Bankvollmachten
  • Erstellen des Jahresabschlusses und der Jahresrechnung zur Mitgliederversammlung
  • Erstellen des Jahresbudgets gemäß den Angaben der verschiedenen Ressortleiter und Beschluss des Vorstandes, Budgetcontrolling
  • Laufende Informationen über die Einhaltung der Jahresplanung zur Information an den Vorstand über den finanziellen Stand des Vereins
  • Beantragung von Zuschüssen und Fördermitteln und Überwachung von deren Verwendung
  • Spendenverwaltung
  • Barauszahlungen
  • Reisekostenabrechnungen
  • Verwaltung der Mitgliedsbeiträge

Ausgenommen vom Aufgabenbereich sind: Bandenwerbungseinnahmen, Energiebeiträge, Einnahmen durch Hallenvermietungen und Spenden; hier ist lediglich der Geldeingang von den jeweiligen FGs zu überwachen

Ansprechpartner:

Matthias Haberberger
Tel. 017670815050

Uli Hesl
Tel. 0176/48042468)

FG 4: IT, Social Media

mehr erfahren

FG 4: IT, Social Media

Aufgaben:
  • Beratung des Vorstandes bei der Planung des EDV-Einsatzes und Hilfe bei der Umsetzung
  • Administration der Vereins-EDV
  • Beratung des Vorstandes bei der Planung von digitalen Medien (Homepage, Social Media wie Facebook etc...), technische Umsetzung dieser Planung und Wartung
  • Ansprechpartner für alle technischen Fragen des EDV-Betriebs des Vereins und der digitalen Medien
  • Zuständig für die Betreuung (Aktualität und Richtigkeit) der digitalen Medien Koordination und Überwachung der Aktivitäten der IT-Beauftragten in den Abteilungen . Alternativ Zusammenführung einzelner Berichte der Sparten
  • Mitgliedergewinnung
Ansprechpartner:

Christian Schley
Tel. 0171/9678709

FG 5: Kassenprüfung

mehr erfahren

FG 5: Kassenprüfung

Aufgaben:
  • Einsichtnahme und Prüfung der finanziellen Situation und Abwicklung des Finanzwesens

  • Mögliche Prüfbereiche: Anlagevermögen, Bankkonten ,Belegwesen ,Buchhaltung und Buchführungsvorschriften, Finanzielle Situation/Vereinsvermögen/Rücklagen Finanzrelevante Beschlüsse der Mitgliederversammlung und deren Umsetzung Haushaltsplan und dessen Überwachung , Jahresabschluss, Forderungen / Verbindlichkeiten / Rechnungsstellung, Mitgliedsbeiträge und Umlagen, Zuschüsse / Verwendungsnachweise, Spenden, Zuwendungsbestätigungen und Verwendung der Spenden , Sponsoring/Werbeeinnahmen, Vertragsunterlagen für alle Finanzaktionen, Zustimmungspflichtige Finanzaktionen

Ansprechpartner:

Karl Stopfer

FG 6: ÖA / Sponsoring

mehr erfahren

FG 6: ÖA / Sponsoring

Aufgaben:
  • Leitung der Redaktion für die Vereinszeitung
  • Abstimmung mit FG 5 in inhaltlicher Hinsicht
  • Kontakte mit anderen Vereinen pflegen
  • Werbe- und Sponsoringkonzept für den Verein erarbeiten
  • Anzeigenwerbung und Erschließung neuer Werbemöglichkeiten
  • Darstellen des Vereins in den lokalen Printmedien
  • Erstellen und Pflege eines Presseverteilers
  • Verfassen von Presseberichten
  • Gestaltung von Broschüren, Flyern, internen Berichten
  • Vereinschronik / Bildarchiv

Alle Sponsoringmaßnahmen haben über dieses FG zu laufen!!!

Ansprechpartner:

Matthias Schecklmann (Tel. 01605601038)
Johannes Wittmann (Tel. 015150677996)

FG 7: Recht

mehr erfahren

FG 7: Recht

Aufgaben:
  • Instanz und Kontakt für rechtliche Fragen im Verein
  • Beachtung von Pflichtaufgaben, die sich aus Gesetz und Rechtsprechung, der Satzung, den allgemeinen Vorschriften sowie der allgemeinen Verkehrsauffassung ergeben
  • Überwachung der Umsetzung von Satzungsvorschriften und Vereinsordnungen, insbesondere bei der Mitgliederversammlung Weiterentwicklung der Satzung und Ordnungen entsprechend der Weiterentwicklung des Vereinslebens und unter allgemeiner Berücksichtigung rechtlicher Änderungen
  • Rechtliche Überwachung des Vertragswesens im Verein
  • Überwachung von Datenschutzvorschriften
  • Beachtung von rechtlichen Vorgaben bei Veröffentlichung (z.B. Impressumspflicht), insbesondere bei eigenen Websites von Abteilungen
  • Beachtung der Jugendschutzvorschriften
  • Versicherungsangelegenheiten
Ansprechpartner:

Bastian Lehr (Tel.: 0151/42345534)

FG 8: Schriftführung

mehr erfahren

FG 8: Schriftführung

Aufgaben:
  • Den satzungsgemäßen Ablauf der Mitgliederversammlung zusammen mit dem 1. Vorsitzenden vorbereiten (Anwesenheitsliste, Räumlichkeiten, Catering) Sitzungsunterlagen vorbereiten
  • Zuständigkeit für den Versand der Sitzungsunterlagen und der Einladung zur Mitgliederversammlung und zu den Vorstandssitzungen
  • Protokollführung in der Mitgliederversammlung und bei Vorstandssitzungen und Verteilung der Protokolle an Berechtigte
  • Vorbereitung von Wahlen (Stimmzettel, Wahlunterlagen)
  • Optimierung der Sitzungs- und Versammlungstechniken
  • Mitglieder auf Anfrage über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung informieren
  • Überwachung bzw. Erledigung des allgemeinen Schriftverkehrs
  • Internes Verteilersystem festlegen
  • Eintrag von Veränderungen im Registergericht
Ansprechpartner:

Jürgen Schäffler
Tel. 0177/7210705
(Mitglied der Vorstandschaft)

FG 9: Seniorenvertretung

mehr erfahren

FG 9: Seniorenvertretung

Aufgaben:
  • Ansprechpartner der Senioren im Verein
  • Senioren des Vereins bei Tagungen und Veranstaltungen vertreten
  • Über Veranstaltungen, Aus- und Fortbildungen, die im Allgemeinen oder im Speziellen für Senioren angeboten werden, informieren
  • Spezifische Ausbildung von Übungsleitern anregen (zusammen mit dem FG 1)
  • Jährlicher Bericht in der Mitgliederversammlung über Tätigkeiten und den Entwicklungsstand im Angebot für Senioren (Rundschau)
  • Senioren zur allgemeinen ehrenamtlichen Mitarbeit im Verein, im Vorstand und in Gremien motivieren
  • Über Seniorenaktivitäten in den Vereinsmedien berichten
  • Vorschläge für seniorengerechte Sportangebote und Gestaltung der Sportstätten erarbeiten
  • Bei der Präsentation des Sports als Seniorensport mitwirken
  • Im Hinblick auf die demographischen Entwicklungen und regionale Bevölkerungswanderung das Sportprogramm und die Rahmenbedingungen anpassen
Ansprechpartner:

Elisabeth Gottsche
0151/18646607

FG 10: Gebäude - und Liegenschaftsmanagement am Sportgelände

mehr erfahren

FG 10: Gebäude - und Liegenschaftsmanagement am Sportgelände

Aufgaben:
  • Instandhaltung der Gebäude am SC Gelände
  • Pflege der Fußballplätze, Bandenwerbung , Stadion, Soccerarena
  • Weiterentwicklung der gebäudlichen Gegebenheiten Sauna, Fitnessrau , Festhalle, Jugendtreff etc...
  • Schlüsselverwaltung
  • Vermietung SCE Festhalle inkl. Übergabe und Abnahme
Ansprechpartner:

Martin Neukam
Tel. 0170/5233007

FG 11: Mitglieder- / Geburtstags-/ Jubiläenbeauftragte

mehr erfahren

FG 11: Mitglieder- / Geburtstags-/ Jubiläenbeauftragte

Aufgaben:

Verwaltung und Organisation der Geburtstags- und Jubiläumsehrungen, Trauerfälle und sonstiger herausragender Anlässe, Informationsweitergabe an den Vorstand, Besorgung der Geschenke und Karten.

Anmerkungen:

  • Generell werden bei Trauerfällen keine Reden am Grab mehr gehalten, es sei denn ein aktives Mitglied in einer aktuellen oder inaktuellen Funktion verstirbt. Einzelfallentscheidung.
  • Geburtstagsehrungen finden ab dem 60sten Geburtstag statt, am 70sten , 80sten ..., danach in 5 Jahresschritten.
Ansprechpartner:

Hannelore Ott (Tel. 0170/8167000)
Johannes Wittmann (Tel. 015150677996)