Spiel der Alten Herren zum Kirwa-Auftakt

SC Eschenbach AH - SpVgg Neustadt/Kulm AH 4:1 (1:0)

Das Kirwa-Wochenende in Eschenbach begann am Freitagabend mit einem Spiel der Alten Herren. Das Derby gegen die Nachbarn aus Neustadt am Kulm eröffnete ein Fußball-Wochenende in der ROGERS Arena. Die Alten Herren des SCE zeigten, dass sie über die Jahre nichts verlernt haben. Gespickt mit einigen Spielern aus Bezirksliga-Zeiten ergab sich ein flottes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Durch ein Traumtor führte der SCE zur Halbzeit mit 1:0. Neustadt scheiterte in der ersten Hälfte vor allem am gut aufgelegten SCE-Torwart Tobias Lehl. Die zweite Hälfte begann mit einem Doppelschlag der Gastgeber. Das Ergebnis wurde auf 3:0 hochgeschraubt. Es schlossen sich weitere hochkarätige Chancen des SCE an, doch die wurden teils leichtfertig vergeben. Schließlich fiel dann doch noch das 4:0. Ein Kompliment aber an die Gäste aus der Kulmstadt, die sich nicht aufgaben und sich weiter Möglichkeiten herausspielten. Der Treffer zum 4:1 war der Lohn für die Arbeit. Weitere Treffer fielen nicht.
Es schloss sich ein gemeinsamer Grillabend mit Eschenbacher Kommunbier an. Die Herrenmannschaften des SCE sorgten für die Verpflegung der beiden AH-Teams.

0
0

<< zurück zur Übersicht

aktuelle Stellenanzeigen

Aktionsbanner


Unser Sportheim

Sportgaststätte wegen Renovierungsarbeiten geschlossen!Ab Herbst 2021 suchen wir neue Pächter. Interessenten können bereits jetzt unter info@sceschenbach.de Kontakt aufnehmen.

SCE bei Facebook