Herrenfußball: Trotz Sieg - Relegationsplatz knapp verpasst

Die Fußballer des SC Eschenbach verpassen denkbar knapp den Relegationsplatz. Nach einer starken Leistung im letzten Saisonspiel gegen Neustadt am Kulm und einem ungefährdeten 3:0 Sieg blieb leider die benötigte "Schützenhilfe" aus Windischeschenbach aus. Somit muss der direkte Vergleich gegen den punktgleichen DJK Seugast herangezogen werden, bei diesen der SC Eschenbach leider unglücklich den kürzeren zieht.

Der SCE blickt trotzdem Stolz auf eine erfolgreiche Saison zurück, schließlich mussten vor und während der Saison eine Vielzahl von Jugendspielern und Neuzugängen in beiden Mannschaften eingebaut werden.

Nach dem Spielende wurde das Motto für die nächste Saison ausgegeben, dass man diese mindestens einen Platz besser in der Tabelle abschliessen möchte und damit einen Austieg im 100jährigen Jubiläumsjahr anpeilt.

Die Reservemannschaft sicherte sich ebenfalls mit einer starken Leistung am letzten Spieltag einen 3:2 Sieg gegen den Tabellendritten aus Dießfurt. Für die neue Saison muss es heißen, wieder eine schlagkräftige Mannschaft zu finden und einen einstelligen Tabellenplatz zu belegen.

Der SC Eschenbach gratuliert dem TSV Reuth zur verdienten Meisterschaft und wünscht der DJK Seugast viel Erfolg in der Relegation.

Bildergalerie

1
0

<< zurück zur Übersicht

aktuelle Stellenanzeigen

Aktionsbanner


Unser Sportheim

Dolce Vita - italienische und griechische Spezialitäten

Öffnungszeiten: von Dienstag bis Sonntag ab 17:00 Uhr

Lieferservice und Abholung - Bestellung über Lieferando möglich

Weiter Infos auf Facebook

SCE bei Facebook