LAUF10! Team des SC Eschenbach mit erfolgreichen Abschluss in Wolnzach

Nach 10 harten dreimal wöchentlich stattfindenden Trainingstagen, freuten sich die SportlerInnen auf die Teilnahme am bayernweiten Abschlusslauf im Hopfenzentrum der Holledau. 34 Läufer und Nordic Walker machten sich mit dem Bus auf den Weg nach Oberbayern. Dort angekommen stieg mit der Verteilung der Startnummern bei einigen der Puls schon leicht nach oben. Erstmals bei einem Event von über 4000 Aktiven dabei zu sein und in dem wunderbaren Stadion durch die Musik und den Stadionsprecher angeheizt zu werden, war schon ein aufregendes Erlebnis.
Zu sehen wie eine Startgruppe nach der anderen in einer über 300 m langen Schlange das Stadion verlässt, war äußerst beeindruckend. Und endlich ging es auch für die Eschenbacher los.

Bei schwülen 30 Grad brannte die Sonne auf die Starter herunter. Die ersten dreieinhalb Kilometer auf fast ebener Strecke waren relativ locker zu absolvieren. Doch dann, nach der ersten Wasserversorgungstation kam die gefürchtete “Wolnzacher Wand” mit einem fast 500 m langen steilen Anstieg, der den Puls bis zur Belastungsgrenze nach oben trieb. Noch einen weiteren Kilometer ging es leichter bergauf, um schließlich die Hälfte der Strecke geschafft zu haben. Ein welliger Teil durch den Wald ließ das Laufen leichter erscheinen, bis nach einem steilen Abwärtsabschnitt der Ortsrand von Wolnzach erreicht wurde.

Viele Zuschauer unterstützten an der nun vielfach gewundenen Strecke die Läufer und in der Ferne war schon der Sprecher am Ziel zu hören. Jeder Teilnehmer mobilisierte die letzten Kräfte um die sehr lange Zielgerade noch zu meistern. Am Ende waren alle froh, bei diesen extremen Bedingungen glücklich aber sichtlich am Ende, nach dem Zielbogen des BR, die obligatorische Medaille umgehängt zu bekommen.

Nach einer kurzen Erholungspause wurde dann im Zentrum von Wolnzach eine tolle Party gefeiert.
Auf der Heimfahrt bedankte sich Vorsitzender Matthias Haberberger bei den Trainern Doris Ritter und Wolfgang Grillenbeck für die Läufer und Gerhard Miodecki und Karl Lorenz für die Nordic Walker und wünschte sich, dass die Begeisterung für das gemeinsame Training in weiterführenden Laufgruppen anhält.

.....🤔Lust zum Laufen🤔.....
🏃‍♀🏃‍♂Lauf 10 - geht weiter🏃‍♀🏃‍♂
Die Breitensportabteilung des SC Eschenbach und die Lauf 10-Gruppe bietet weiterhin einen Lauftreff jeden Montag und Mittwoch jeweils um 19.00 Uhr am Parkplatz Glutschaufel an. 🏃‍♀🏃‍♂
Du willst in der Gruppe laufen/walken dann komm vorbei - wir laufen zwischen 6 km und 7,5 km, die Laufgeschwindigkeit wird an die jeweiligen Läufergruppen angepasst.
Wenn dir die Strecke nicht reicht - dann kann jeder im Anschluss noch ein Zuschlag laufen 🏃‍♀🏃‍♂ jeder ist bei uns willkommen und kann mitlaufen oder walken ... also bis bald
Weitere Veranstaltung und Termine sowie Trainingszeiten des SCE´s findet Ihr unter den einzelnen Sparten bzw. auf dieser Site.

0
0

<< zurück zur Übersicht

aktuelle Termine

Aktionsbanner

Projekt Soccerarena

Mehr erfahren

Unser Sportheim

Griechisches Restaurant Saloniki
Telefon: 09645/1367

zum Sportheim

SCE bei Facebook