PEGA-Auftritt Gerätturngruppe und Spendenübergabe

  1. April 2024
    MEGA PEGA Auftritt der SCE Gerätturngruppe
    Mit einem Aufgebot von 40 Turnern und Turnerinnen hat sich der SC Eschenbach am Sonntag auf der PEGA präsentiert. In Rekordzeit von wenigen Wochen hat das Trainerteam mit den 3 verschiedenen Turngruppen eine Choreografie einstudiert, die als Premiere auf der Pega das erste Mal gemeinsam präsentiert wurde. Da die Platzverhältnisse in der Aula des Gymnasiums etwas beengt waren, haben die Turner und Turnerinnen ihre Aufführung doppelt gezeigt. Einmal auf und vor der Bühne in der Aula und im Anschluss auf dem Hartplatz hinter der Mehrzweckhalle.
    Die Kinder im Alter von 5-14 Jahren haben ihr Können am Boden gezeigt, und das, obwohl einige erst seit März beim Turnen eingestiegen sind. Neben dem Applaus der Zuschauer, Eltern und Verwandten war der Stolz der Trainerinnen riesig.

Abgerundet wurde der gelungene Auftritt auf der Pega mit einer Spende von Familie Böhm aus Bayreuth. Ingrid und Peter Böhm haben anlässlich ihres 70. Geburtstag auf Geschenke verzichtet und ihre Gäste um eine Spende gebeten, die sie dann noch aufgerundet haben. Freudig nahm Tochter Steffi Händel 500 € entgegen, die in ein neues Sprungbrett investiert werden. Peter Böhm, als gebürtiger Eschenbacher und langjähriger Fußballspieler beim SC Eschenbach freut sich riesig so den SC Eschenbach bzw. die Turner und Turnerinnen (und seine Tochter) unterstützen zu können.
VIELEN DANK!

Bildergalerie

5
0

<< zurück zur Übersicht

aktuelle Stellenanzeigen

Aktionsbanner

SCE bei Facebook